Cholezystektomie (LAP037)

349,41 €

Das Modell wurde für das Training der laparoskopischen Cholezystektomie (Entfernung der Gallenblase als laparoskopische Operation) entwickelt. Es besteht aus einer Leber natürlicher Größe (aus einem flexiblen, ein echtes menschliches Organ imitierenden Stoff) und einer Gallenblase. Die eingesetzte Halterung ermöglicht es, das Anheben eines Leberlappens zu trainieren, um einen besseren Zugang zur Gallenblase zu erhalten. Die Leber wurde an einer Basis befestigt, die ins Trainigsmodell eingesetzt wird.

Die Gallenblase wurde in Form von austauschbaren Einsätzen hergestellt, die an dem Lebermodell befestigt werden. Es umfasst die folgenden Elemente:
•    Gallenblase
•    gemeinsamer Lebergang mit Dissektion des rechten und linken Lappens 
•    Gallenblasenarterie
•    Gallenblasengang
•    Hauptgallengang

Alle Elemente wurden zur maximalen Treue anatomischer Details mit Gel beschichtet, das Fettgewebe imitiert. Der Gallenblasengang und die Gallenblasenarterie können frei präpariert, abgeklemmt und dann durchtrennt werden. 

ACHTUNG!
Das Modell ist nicht geeignet, um das Vorgehen bei elektrochirurgischen Eingriffen, d.h. Koagulation, monopolares und bipolares Schneiden, zu trainieren.
Ein austauschbarer Gallenblaseneinsatz wird während des Eingriffs beschädigt – er ist für ein Training ausgelegt. Das Modell besteht aus 5 austauschbaren Einsätzen. Die Einsätze können bei uns erworben werden.
 

Art.-Nr.
LAP037
Abmessungen des Trainingsmodells
22 x 12 x 8 cm
Abmessungen mit Sockel
32 x 32 x 8,5 cm
Abmessungen des Gallenblaseneinsatzes
15 x 11 x 4 cm

Vielleicht gefällt Ihnen auch