Laparoskopie-Training
Laparoskopie-Übung
Laparoskopie für Studierenden
  • Laparoskopie-Training
  • Laparoskopie-Übung
  • Laparoskopie für Studierenden

Perlen II

46,21 €

Das Ziel der Übung ist es, die Perlen auf die unterschiedlich hohen Stifte zu platzieren. Es ist eine Übung für Anfänger zur Entwicklung der Augen-Hand-Koordination. Erfordert wird hier das Gespür für die Tiefe und die Präzision beim Einsatz von laparoskopischen Instrumenten.

JEDES UNSERER TRAININGSMODELLEN KANN AN EINEN TRAINER EINER ANDEREN FIRMA ANGEPASST WERDEN. WEGEN DER BEFESTIGUNG STEIGT DANN DIE HÖHE DES TRAININGSMODELLS UM 13 MM.

Abmessungen
124x124x40 mm
Stoff
Kunststoff
Art.-Nr.
LAP002

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Schnur

    Bei der Übung hat der Schulungsteilnehmer die Schnur durch die Löcher durchzuziehen, die sich auf unterschiedlicher Höhe und unter unterschiedlichen Winkeln befinden. Den Schwierigkeitsgrad erhöhen zusätzlich die Knoten auf der Schnur, was den Einsatz von zwei Händen erfordert. Die Nummern zeigen, in welcher Reihenfolge die Übung ausgeführt werden soll.
    Eine Übung zur Entwicklung der Koordination und der Zusammenarbeit beider Hände. Die Stifte mit Löchern wurden so angeordnet, damit die Arbeit mit verschiedenen laparoskopischen Instrumenten unter verschiedenen Winkeln geübt werden kann. Die Anordnung von Löchern wurde unter medizinischer Aufsicht der Chirurgielehrer entwickelt.

    61,62 €
  • Ziffern

    Bei dieser Übung sind die bunten, mit Ziffern versehenen Platten in entsprechender Reihenfolge zu platzieren. Jede Platte besitzt einen Fortsatz zum Greifen. Die Ziffern sind in einer bestimmten Richtung aufzustellen, was den Einsatz beider Hände erfordert. Die Übung dient zur Förderung von Koordination.

    61,62 €
  • Nähmatte

    Die Nähmatte enthält dreidimensionale Strukturen, die zum Erlernen von grundlegenden chirurgischen Nähtechniken dienen. Die Matte wurde in einer Technologie hergestellt, die das mehrmalige Üben ermöglicht.

    61,62 €
  • Myomektomie - Kapsel

    Ein einzigartiges Trainingsmodell, das eine Myomkapsel nach der Entfernung des Gebärmuttermyoms imitiert. Die Aufgabe des Schulungsteilnehmers ist es, die Wundränder so zu verschließen, damit die innere dunkelrote Farbe nicht mehr zu sehen ist. Es ist eine Übung für Fortgeschrittene, die praktische laparoskopische Fertigkeiten vervollkommnen lässt. Ein zusätzlicher Vorteil des Trainingsmodells ist seine bewegliche Befestigung, welche die beliebige Position der Kapsel ermöglicht. Das Trainingsmodell wurde in einer Technologie hergestellt, die das mehrmalige Üben ermöglicht.

    107,83 €
  • Anastomose

    Das einzige auf dem Markt erhältliche Trainingsmodell zur Übung der Anastomose. Die Aufgabe besteht im Zusammenziehen und Vereinigen von freien Rohrenden. Die Schwierigkeit bei der Aufgabe liegt darin, eine am ganzen Umfang des Röhrchens umlaufende Naht herzustellen. Der Stoff bildet das menschliche Gewebe naturgetreu ab. Das Trainingsmodell wurde in einer Technologie hergestellt, die das mehrmalige Üben ermöglicht.

    61,62 €