Laparoskopischer Simulator KROTON BASIC bis (TRA001b)


Beschreibung:
Der laparoskopische Simulator Kroton Basic dient dem Erlernen laparoskopischer Fertigkeiten und wurde für die Berufsbildung von Fachärzten für Chirurgie, Gynäkologie und Urologie entwickelt. Das Übungsset umfasst den Simulator samt Tragegriff, eine Innenkamera, eine LED-Innenbeleuchtung und einen USB-Anschluss. Dank einer bequemen Form, dem Tragegriff und dem niedrigen Gewicht lässt sich der Simulator leicht transportieren.
Der Simulator stellt einen insufflierten Bauch dar. Die Anordnung der 23 Zugänge für laparoskopische Instrumente entspricht der Anordnung während laparoskopischer Eingriffe, wodurch die Anwender eine richtige Haltung des Körpers sowie der Handgelenke beim Halten von Instrumenten erlernen können.

Um das Training zu vervollständigen, bereitete Kroton das breiteste Angebot von Modellen auf dem Markt vor, die so entworfen wurden, dass die Anwender das ganze Spektrum von Fähigkeiten - von der Augen-Hand-Koordination bis hin zu grundlegenden medizinischen Verfahren unter Berücksichtigung der realitätsgetreuen Nachbildung des menschlichen Gewebes - trainieren können.

Der Simulator in der Basisversion beinhaltet:
-    Das Bauchmodell, dessen Form die OP-Umgebung nachbildet, ausgestattet mit 23 Zugängen für Instrumente, mit LED-Beleuchtung, einem Halter zum stabilen Fixieren von Modellen sowie einer Klappe, die das Außenlicht aussperrt;
-    Eine Klappe, die das Außenlicht aussperrt
-    Einen Halter zum stabilen Fixieren von Modellen;
-    Eine innere laparoskopische Schulungskamera Full HD (1920×1080 Pixel) mit hoher Schärfentiefe,
-    Einen USB-Anschluss sowie eine USB-Leitung;
-    Software mit folgenden Funktionen
     -    Erstellen von Anwenderprofilen,
     -    Zeitmessung,
     -    Aufnahme und Wiedergabe des aufgenommenen Trainings im jeweiligen Profil,
     -    Kopieren der Aufnahmen auf USB-Stick,
     -    Fotos der Filmausschnitte,
     -    Analyse des Fortschritts aufgrund aufgenommener Trainings,
     -    Änderungen der Kameraeinstellungen,

Zusätzliche Ausstattung / Zubehör:
-    Ein Set laparoskopischer Instrumente, z. B.: Nadelhalter, Dissektionszange, Schere, Greifzange;
-    Basismodellen aus dem breitesten auf dem Markt Angebot (https://kroton.info/pl/27-laparoskopowe) für komplexes Training - von den einfachsten Fertigkeiten im Bereich Augen-Hand-Koordination bis hin zu komplizierten medizinischen Verfahren. Die Laparoskopiemodelle zeichnen sich durch ihre realitätsgetreue Nachbildung menschlichen Gewebes aus. Der Einsatz des Flexi-Web-Plus-Systems gewährleistet ihre lange Lebensdauer und ermöglicht es, die Übungen mehrmals ohne Qualitätsverluste zu wiederholen. Der eingesetzte Stoff liefert ein physikalisches Feedback in Bezug auf den über die Instrumente übertragenden Widerstand.
-    Der Simulator kann mit anderen, fortgeschrittenen Modellen (die die Anatomie des realen menschlichen Beckens simulieren) ausgestattet werden, darüber hinaus können auf Kundenanfrage ganz neue Modelle entwickelt werden;
-    Transporttasche
-    Mobiler Computer/Laptop
-    Laptop-Unterlage

Das Produkt ist mit dem CE-Kennzeichen gekennzeichnet

Art.-Nr.
TRA001b
Abmessungen
45 x 42 x 25 cm
Gewicht
3 kg
Lieferzeit
4 Wochen

Download

KROTON BASIC bis

Download (198.56k)

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Laparoskopischer Simulator KROTON EXPERT bis (TRA002b)

    Beschreibung:
    Der laparoskopische Simulator Kroton Expert dient dem Erlernen laparoskopischer Fertigkeiten und wurde für die Berufsbildung von Fachärzten für Chirurgie, Gynäkologie und Urologie entwickelt. Das Übungsset beinhaltet einen Simulator, der auf einem aufklappbaren Blatt montiert ist, einen Bildschirm auf einem Ständer mit arretierbaren Rollen, eine äußere Schulungskamera mit einem Haltearm und Software.
    Der Simulator stellt einen insufflierten Bauch dar. Die Anordnung der 23 Portale für laparoskopische Instrumente entspricht der Anordnung während laparoskopischer Eingriffe, wodurch die Trainierenden eine richtige Haltung des Körpers sowie der Handgelenke beim Halten von chirurgischen Instrumenten üben können.

  • Schnur (LAP003)

    Bei der Übung hat der Schulungsteilnehmer die Schnur durch die Löcher durchzuziehen, die sich auf unterschiedlicher Höhe und unter unterschiedlichen Winkeln befinden. Den Schwierigkeitsgrad erhöhen zusätzlich die Knoten auf der Schnur, was den Einsatz von zwei Händen erfordert. Die Nummern zeigen, in welcher Reihenfolge die Übung ausgeführt werden soll.
    Eine Übung zur Entwicklung der Koordination und der Zusammenarbeit beider Hände. Die Stifte mit Löchern wurden so angeordnet, damit die Arbeit mit verschiedenen laparoskopischen Instrumenten unter verschiedenen Winkeln geübt werden kann. Die Anordnung von Löchern wurde unter medizinischer Aufsicht der Chirurgielehrer entwickelt.

    34,73 €
  • Nähmatte (LAP017)

    Die Nähmatte enthält dreidimensionale Strukturen, die zum Erlernen von grundlegenden chirurgischen Nähtechniken dienen. Die Matte wurde in einer Technologie hergestellt, die das mehrmalige Üben ermöglicht.

    46,39 €
  • Anastomose (LAP009)

    Das einzige auf dem Markt erhältliche Trainingsmodell zur Übung der Anastomose. Die Aufgabe besteht im Zusammenziehen und Vereinigen von freien Rohrenden. Die Schwierigkeit bei der Aufgabe liegt darin, eine am ganzen Umfang des Röhrchens umlaufende Naht herzustellen. Der Stoff bildet das menschliche Gewebe naturgetreu ab. Das Trainingsmodell wurde in einer Technologie hergestellt, die das mehrmalige Üben ermöglicht.

    46,39 €
  • Pektopexie und Kolpopexie (GIN002)

    Das Präparat dient zum Üben des laparoskopischen Verfahrens zur Aufhängung des Gebärmutterhalses und der Scheide. Es wurde für das Erlernen von Pektopexie und Kolpopexie mit klassischer Methode entwickelt, in den das Netz zum Kreuzbein angenäht wird, sowie mit der Methode von Dr. Noé. Die mittlere, austauschbare Einlage dient zum Trainieren der klassischen Methode und zwei Seiteneinlagen ‒ zum Trainieren der Methode von Dr. Noe. Es können reale OP-Bänder (Polypropylennetze) eingesetzt werden.

    Das Trainingsmodell wurde in Zusammenarbeit und unter fachlicher Aufsicht des Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski, Dr. med. Thomas Fink und Dr. med. Günter Noe entwickelt.

    930,05 €
  • Die Anastomose nach radikaler Prostatektomie (URO001)

    Das in Zusammenarbeit mit praktizierenden Urologen entwickelte Modell ermöglicht es, eine laparoskopische Behandlung der Anastomose nach der radikalen Prostatektomie durchzuführen.

    Eine dichte Verbindung von Harnblase und Harnröhre wird in der Fachliteratur als einer der drei schwierigsten Schritte in der ganzen Behandlung genannt. Dank dem Einsatz des hochwertigsten Polymers, der mit einem eingetauchten Netz verstärkt wurde, ermöglicht das Modell mehrmalige Übungen bei minimalem Verschleiß durchzuführen.

    Austauschbare Näheinsätze (Harnblase, Harnröhre) können mehrmalig verwendet werden. Ihre Lebensdauer ist von der Verwendungsart abhängig. Das Modell gibt die Anatomie des kleinen Beckens naturgetreu wieder und ist an laparoskopische Trainer von KROTON angepasst.

    696,95 €
  • Modul zum Erlernen einer präzisen Kameraführung (LAP030)

    Ein Trainingsmodell zur Verbesserung fortgeschrittener Fertigkeiten im Bereich der Augen-Hand-Koordination und der geschickten Bedienung einer laparoskopischen Kamera.
    Die Übung besteht darin, die Kamera präzise auf die Einschubsteine zu führen, damit die Steine in die Mitte des Blickfeldes gelangen. Außerdem ist die Platzierung der entsprechenden Perlen auf den Stäben erforderlich. Die ersten Steine wurden mit bunten Markierungen versehen. Auf dem Stab neben der Markierung in der jeweiligen Farbe ist die Perle in derselben Farbe zu platzieren. Die anderen Steine wurden mit Buchstaben und Ziffern samt tiefgestellten Zeichen in Kleinschrift versehen. Die Übung besteht darin, die Kamera entsprechend zu führen, um die vorgegebene Markierung zu finden und das tiefgestellte Zeichen korrekt abzulesen.

    69,70 €
  • Nähscheibe (LAP031)

    Ein Trainingsmodell zum Üben der fortgeschrittenen chirurgischen Nähtechniken. Dank der runden Form können die Nähte unter einem beliebigen Winkel ausgeführt werden. Unterschiedliche Formen und Schnitttiefen ermöglichen die Anwendung von zahlreichen Nähvarianten und die Übungsstellen wurden eindeutig mit Buchstaben markiert.
    An der Oberfläche wurden die vorgeschlagenen Einstichstellen als runde Vertiefungen markiert. Dadurch ist es für den Trainierenden einfacher, den gleichen Abstand zwischen den nacheinander folgenden Einstichen und dem Schnittrand einzuhalten, und korrekte Angewohnheiten zu erlernen. Eine volle Umdrehung der Nähscheibe im Verhältnis zu deren Mittelpunkt ist möglich. Das Trainingsmodell ist wiederverwendbar - nach Entfernung der angebrachten Nähte kann das Training erneut ausgeführt werden.

    46,39 €